Logo Deutscher Zahnärztetag
1985 - 1991 Studium der Zahnheilkunde an der Humboldt-Universität zu Berlin
1990 Diplom
1992 - 1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Parodontologie und Synoptische Zahnmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin (Leitung: Prof. Dr. B-M. Kleber, Prof. Dr. Dr. J.-P. Bernimoulin)
1993 Promotion: Die Erfassung des pulpalen Blutstromes mit der Laser-Doppler-Flowmetry (LDF)
1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Oberarzt an der der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Direktor: Prof. Dr. H.-G. Schaller)
2009 Habilitation: Assoziation der HLA-Merkmale A, B, Cw, DR und DQ zur aggressiven und chronischen Parodontitis sowie zu parodontalen Leitkeimen


 
Copyright © 2010-2013 Quintessenz Verlags-GmbH, Berlin