Logo Deutscher Zahnärztetag
Prof. Martin Schimmel ist Professor für abnehmbare Prothetik und Gerodontolgie, Leiter der Abteilung für Gerodontologie sowie Ressortleiter Forschung und Ressortleiter Zahntechnik an den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern, Schweiz.
Martin Schimmel schloss sein Zahnmedizinstudium 1999 an der Universität Mainz ab, wo er auch 2000 promovierte. Anschließend war er an der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde der Universität Leipzig tätig. Nach Stationen in der Privatpraxis in Deutschland und England war Prof. Schimmel ab 2006 leitender Oberarzt an der Abteilung für Gerodontologie und abnehmbare Prothetik der Universität Genf Schweiz. 2010 erwarb er den Titel MAS Oral Biol der Universität Genf; 2012 erfolgte die Ernennung zum Privatdozenten mit der Arbeit "Oro-facial impairment in stroke patients", für die er 2013 mit dem Unilever-Hatton award der IADR ausgezeichnet wurde. Im 2014 erfolgte die Prüfung zum Eidgenössischen Fachzahnarzt SSO für Rekonstruktive Zahnmedizin. Martin Schimmel ist president-elect der Geriatric Oral Research Group der IADR sowie Präsident des European College of Gerodontology. Er fungiert als assoziierter Editor von BMC Oral Health, Journal of Oral Rehabilitation und Gerodontology. Martin Schimmels Interessen umfassen hauptsächlich die Gerodontologie, abnehmbare Prothetik mit Schwerpunkt auf CAD/CAM, oraler Funktion und Gero-Implantologie.


 
Copyright © 2010-2013 Quintessenz Verlags-GmbH, Berlin