Logo Deutscher Zahnärztetag
1989 Approbation und Promotion an der Johannes Gutenberg Universität zu Mainz
1989 - 1992 Weiterbildung Oralchirurgie, Abteilung für MKG-Chirurgie, Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen
1992 kontinuierlicher Lehrauftrag in Witten//Herdecke u.a. für zahnärztliche Radiologie
1993 OA
1996 Ltd. OA der Zahnklinik Witten Herdecke
1997 - 2001 Leiter der Universitätszahnklinik Witten Herdecke
2000 Habilitation
2001 Gründung der Zahnklinik Bochum der Augusta-Kranken-Anstalt und des Therapiezentrum für Zahnbehandlungsangst
2001 - 2006 1. Vorstand des AK Psychologie und Psychosomatik der DGZMK
2006 APL-Professur in dem Fachgebiet Zahnärztliche Radiologie

Schwerpunkte:
• über 300 Internationale und nationale Vorträge und Publikationen
• Wissenschaftliche Arbeitsgebiete: Zahnbehandlungsangst, Schmerz, Implantologie und Psychosomatik


 
Copyright © 2010-2013 Quintessenz Verlags-GmbH, Berlin